header_image

WAS IST NEU BEI KÜNZLI?

DRUMLIN GOLD – IRISH FINEST BEEF

Das Beste aus Irland – Drumlin Gold Beef

Monaghan ist eine wunderschöne Region im Nordwesten Irlands und weltweit bekannt als „Country der kleinen Hügel“ den Drumlins.

Drumlins, bei der letzten Eiszeit entstanden, sind von den Gletschern rundgeschliffene Hügel, wo die Rinder fast das ganze Jahr über auf den saftigen Weiden grasen und aromatische Kräuter und Gräser fressen. Diese natürliche Ernährung und Tierhaltung ist Grund für den exzellenten und frischen Geschmack des Irish Beef. Wiesen werden traditionell von Steinmäuerchen oder Hecken begrenzt. Diese sind ein natürliches Biotop für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Auf diese Weise tragen Bauern nicht nur zum Erhalt der Kulturlandschaft bei, sondern auch zur Artenvielfalt der grünen Insel.

 

Das kräftig rote Fleisch mit seinen feinen Fasern ist besonders saftig und zart. Es stammt von Limousin, Charolais und Black-Angus-Rindern ausschliesslich aus der Monaghan Region, die sich über eine lange Weideperiode von März bis Oktober erfreuen. Die hohe Luftfeuchtigkeit auf den Drumlins sorgt für die optimalen Voraussetzungen: für grünes saftiges Gras, das eine super Futtergrundlage bildet. Und dank der Kräuter und Gräser, welche die Rinder einfach mitfuttern, erhält das Drumlin Gold Beef seinen einzigartigen und charakteristischen Geschmack.

Traditionelle Techniken sorgen für einen gesunden Viehbestand und Qualitätsfleisch, dessen Herkunft man vom Teller bis in den Betrieb zurückverfolgen kann.“

 

Ultra-Tender® ist ein patentiertes Verfahren das von Drumlin Gold Produzenten entwickelt wurde um garantiert zartes Rindfleisch mit optimaler Konsistenz zu gewinnen. Ein Prozess bei dem der Tierkörper an der Hüfte aufgehängt wird. Die Hinterbeine werden am Vorderviertel befestigt und nach unten gezogen, um eine Hyper-Streckung zu erzielen. Genau hier liegt der Ansatz bei der Streckung des Muskelfleisches, damit es schön zart wird. Hat der Schlachtkörper die beste Zartheit erreicht, muss er mindestens noch 48 Stunden am Knochen reifen. Die Reifung ist für die Entwicklung des Rindfleischaromas entscheidend. Denn eine längere Reifung ergibt ein besseres Aroma. Wir lassen unser Rindfleisch daher noch weiter reifen.

Züri Bio-Galloway Beef

Züri Bio-Galloway Beef – exclusiv bei Metzgerei Künzli !!!

am Fusse des Üetlibergs im Bio-Betrieb Döltschihof werden unsere Galloway Tiere aufgezogen von der Familie Obrist. Dieser Hof ist eine Rarität in so einer Weltmetropole wie Zürich.

Das Gallowayrind gehört zu den ältesten Rinderrassen der Welt. Sein Ursprung liegt in Schottland. Sie bringen bei extensiver Robusthaltung eine Fleischleistung von hervorragender Qualität. Sie sind friedfertig, genügsam, widerstandsfähig, langlebig und von Natur aus hornlos. Sie besitzen ein langhaariges, schwarzes Fell mit mahagonifarbenen Haarspitzen.

Die Kälber verbringen die gesamte Säugezeit von etwa 10 Monaten bei ihren Müttern, die mit ausgeprägtem Mutterinstinkt über die Jungmannschaft wacht. Während dem Frühling und Sommer verbringen Sie 3 Monate auf der Alp Taslaina in Sent im Unterengadin. Gegen Ende der Alpzeit werden die mittlerweile schon ziemlich grossen Kälber von ihren Müttern von der Milch entwöhnt.

Die Kälber können direkt nach dem Alpabzug von ihren Müttern getrennt auf die Weiden in Zürich-Albisrieden. Sie sind nun keine Kälber mehr sondern entweder Rinder oder Ochsen. Diese Jungmannschaft bleibt nun zusammen bis die Rinder mit 2 Jahren wieder in die Mutterkuhherde mit dem Zuchtstier integriert und selbst zu Mutterkühen werden. Die Ochsen dienen zur Fleischproduktion und werden von uns als Vertriebspartner des Döltschihofs abgenommen und für unsere Kunden geschlachtet und veredelt.

Poulet Schinken geräucht

Saftige Pouletbrust aus schonender und artgerechter, Schweizer Aufzucht, traditionell über Buchenholz geräuchert.

Mild im Geschmack und schön saftig passt dieser milde Pouletschinken zum Frühstück aufs Brot oder auch zum Abendbrot dazu und bereichert Ihr Apéro-Buffet.

 

Eine echte Schweizer Delikatesse aus dem Hause Künzli.

 

SWISS WAGYU Apéro-Hacktätschli

Ursprünglich kommt das Wagyu Rind aus der Region Kobe in Japan, dort bekannt unter dem Namen Kobe Rind.

Dieser Name ist geschützt und darf ausserhalb dieser Region nicht benutzt werden.

Nichts krönt den Geschmack mehr, als dieses exklusive Fleisch: weiß glänzendes Fett, feinste Marmorierung, optimales Fett-/Fleisch-Verhältnis.

Seit Anfang 2013 wird diese Rinder-Rasse nun auch in der Schweiz gefördert.

Die Rinder genießen eine 100% natürliche Aufzucht und werden ausschließlich mit Mais, Gras, Gerste und Mineralien gefüttert. Es werden keine künstlichen Hormone, keine wachstumsstimulierenden Substanzen oder vorbeugende Antibiotika verwendet! Dem sehr hohen Qualitätsanspruch folgend werden die Tiere entsprechend gehalten.

 

Nach traditionellen Rezepten und bester Metzgerkunst, stellen wir aus dieser Delikatesse viele Spezialitäten her

wie das… Wagyu Apéro Hacktätschli 

Poulet Zigeunerspiess geliesmet

Aus Schweizer Pouletbrust schneiden wir dünne Streifen

und stecken die in Zick-Zack Variante auf dem Holz auf.

Mariniert mit hauseigener Zigeuner Marinade,

bietet diese leckere Grill-Spezialität ein unvergessliches Geschmackserlebnis für Jung und Alt.

Züri Chräbs mit Oberländer Käse

Das Grill-Wahrzeichen von Zürich!

Jetzt noch authentischer und regionaler als nie zuvor…

Mit extra Käse „in“ der Cervelat drin – aus Regionaler Käserei im Züri-Oberland.

Sauber eingeschnitten in Kreuzschlitz, geht diese Grillspezialität auf dem Feuer auf und der Käse bleibt drin und läuft nicht aus.

 

Uetliberger Chorizo

Als spanische Hartwurstspezialität hat die Chorizo von der Iberischen Halbinsel aus den Einzug in die Schweizer Küche gehalten.

Die salamiartige, luftgetrocknete Wurst mit der charakteristischen roten Farbe wird sowohl frisch, luftgetrocknet, geräuchert, gebraten, gegrillt, gekocht als auch eingelegt gegessen.

Chorizo ist eine grobkörnige Wurst aus Schweinefleisch. Sie wird, anders bspw. wie die Salchicón, mit Knoblauch und Paprika abgeschmeckt.

Das Paprikapulver, größtenteils das über Eichenholz gerauchte Paprikapulver  Pimentón de la Vera, gibt der Chorizo nicht nur die charakteristische Farbe, sondern sorgt weiterhin für das besondere Aroma der Chorizo.

Sie schmeckt relativ scharf und würzig sowie etwas säuerlich. Zudem hat sie ein deutliches Raucharoma.

Für Geniesser dieser Spezialität haben wir die Schweizer Chorizo dem Original nachempfunden und mit hochwertigem Fleisch aus der Region zu einer Üetliberg Delikatesse entwickelt.

Uetliberger Trüffel Salami

Einzigartig im Geschmack, in der Optik und in der Handhabung, spricht diese Premiumsalami qualitätsbewusste Kunden an.

Eine außergewöhnliche Rohwurst-Spezialität, die für sich spricht: Schweinefleisch und erlesene Sommertrüffel setzen aromatische Akzente.
Jede Trüffelsalami wird über Buchenholzspänen mild geräuchert und kann durch ein besonderes naturreifeverfahren garantiert 6 Wochen lang ruhen.

Der Sommertrüffel duftet erdig, sein Geschmack ist weniger intensiv als bei anderen Trüffelarten. Damit lässt er sich hervorragend mit anderen Delikatessen kombinieren.

Alpschwein Salamiring

Seit einigen Jahren bieten wir in enger Zusammenarbeit mit ausgesuchten Alpbauern, Fleisch und Fleischwaren von den für uns gehaltenen Alpschweine. Die Geschichte des Alpschweins reicht weit in die Vergangenheit zurück und ist eng verbunden mit der Tradition der Käserei.
Das Alpschwein ist was für echte Feinschmecker. Dank hohem Anteil an Molke zum Ergänzungsfutter (Gerste) erhalten die Alpschweine einen besonders kernigen Speck. Bestes, aromatisches, zartes und natürliches Qualitäts-Schweinefleisch von unserer Alpen dank viel Bewegung und artgerechter Fütterung auf der Alp.

Aus diesem edlen Fleisch stellen wir Spezialitäten her wie unter anderem diese einzigartige Salami in Kufenform. Für die Herstellung nutzen wir edle Gewürze, erlesene Zutaten und natürlich unser handwerkliches Geschick.

Swiss Wagyu

Wagyu Beef ist ein exklusives und sehr hochwertiges Fleisch. Die Mutterkühe stammen ursprünglich aus der Region Kobe in Japan. Die Rasse ist unter Kennern und Feinschmeckern besonders beliebt. Die aufwendige Haltung und Zucht der Tiere ist der Grundstock für dieses luxuriöse Fleisch.

Das Original Kobe Rind darf nicht aus Japan exportiert werden. Mit den wenigen Tieren die dennoch den Weg nach Australien und in die USA gefunden haben, haben die Schweizer Züchter auch Ihren Beitrag geleistet und diese Delikatesse in unser Land geholt.

Wagyu Swiss

Züri Burerostbratwurst

Rohe Burebratwurst usm Burerauch, echte Züribiet Spezialität! Was früher dem Bauern vorbehalten war, haben wir jetzt für unsere Kunden frisch auferlebt und ins Sortiment aufgenommen, Saisonal zur Grillzeit. Ob grilliert oder in der Pfanne gebraten, ist diese knackige Köstlichkeit einmalig im Handel bei uns erhältlich.

Eidgenossen Schüblig

Würzige, erwellte Wurst zum grillieren oder im Wasser wärmen. Einst für den Nationalfeiertag kreierte Spezialität die es nur in der ersten Woche vom August gab, erfreute sich dieser stramme und währschaftliche Schüblig grosser Beliebtheit und Nachfrage und wurde somit ins ganzjahres Sortiment bei uns aufgenommen. Ein echter Eidgenosse.

ZÜRICH STALLIKON

Metzgerei & Auslieferplattform
Zentralproduktion
Verwaltung

Mülistrasse 7
8143 Stallikon

Tel     044 701 80 80 (Verkauf)
Tel     044 701 80 86 (Fabrikladen)
Fax    044 701 80 90

info@metzgereikuenzli.ch

Öffnungszeiten Produktion
Mo–Fr:    04:30-16:00 Uhr
Sa:            04:30-12:00 Uhr

Öffnungszeiten Fabrikladen
Mo–Fr:    06:00-12:00 / 12:30-18:00
Sa:            06:00-12:30 Uhr

CHUR

Metzgerei & Auslieferplattform

Seilerbahnweg 7
7000 Chur

Tel     081 566 70 80 (Verkauf)
Fax    081 566 70 81
 

chur@metzgereikuenzli.ch

Öffnungszeiten
Mo–Fr:    06:00-12:00 / 13:00-16:30
Sa:            geschlossen

ZÜRICH ALBISRIEDEN

Delikatessen Metzgerei
Catering & Events
Take-Away

Letzigraben 149
8047 Zürich

Tel     044 492 16 56 (Laden)
Fax    044 492 16 61
 

zuerich@metzgereikuenzli.ch

Öffnungszeiten
Mo–Fr:    07:00-19:00
Sa:            07:00-17:00